Auf zur Schlacht. Versuch: XY

[…] Es ist er. Nicht sie. Das ist verwirrend. Ja es ist. Er. Ganz sicher? Ja.

Wie geht das? Unverständlich, verwirrend. Keine Ahnung. Ist ein Gefühl. Wohlfühlen. Frei sein. Er sein. Ich sein. Zu Hause sein. Identität. Ich bin. Mann. Transmann. Das bin ich. Frei. Kann fliegen ohne Grenzen. Atmen. Tief atmen. Mich im Sonnenschein fallen lassen.

 

Es ist Herr. Nicht Frau. Nicht sie sondern er.

Früher doch aber Frau? Doch aber immer noch? Doch aber seh ich doch – Brust. Beine. Po. Doch aber hör ich doch- Stimme. Lachen. Reden. Vagina?

Geschlechtsmerkmale terziär, primär sekundär. Fuck off.

Erklären muss ich mich. Meine Identität skeletieren muss ich. Intimes Fremden anvertrauen. Mich nackt machen. Seelenstripdease in der Fussgänger*innenzone. .. Und Obacht: immer höflich und freundlich sein dabei.

Ja verwirrend. Ja, Unverständlich. Ist eben Ambivalent. Körper Frau. …

Ja. Bravo. Richtig geraten.

Gedanken, Gefühl. Mann. Phantasie, Identität. Mann.

Unverständlich. verwirrend. Wieso den bloß?

Keine Ahnung. Kann ich nicht erklären. Ist eben ein Gefühl. Wohlfühlen. Frei sein. Er sein. Ich sein. Zu Hause sein. Identität. Will fliegen ohne Grenzen. Atmen. Tief atmen. Will ich sein. Bin ich! Werde kämpfen. Immer wieder. Im endlosen Dauermarathon. Für mich

 

Es ist Sohn. Nicht Tochter. Nicht Katrin sondern Karu

Nicht geschlafen haben wir. Sorgen gemacht haben wir. Nicht verstehen tuen wir. Überfordert wir sind. Sind deine Eltern. Du unsere Tochter. War doch immer so. Geht nicht so. So So So.

Aufgeregt bin ich. Nicht geschlafen habe ich. Mein Herz klopft vor Angst. Seit Monaten. Ich will ich sein. Will fliegen ohne Grenzen. Atmen. Tief Atmen. Werde kämpfen. Immer wieder. Im endlosen Dauermarathon. Für mich. Ok. Durchatmen. Über den Schatten springen. Verständnis zeigen.

Ja verwirrend. Ja versteh ich. Ist Herausforderung für euch, weiß ich. Das es kompliziert ist. Kann ich nur schwer erklären. Ist eben ein Gefühl. Wohlfühlen. Frei sein. Er sein. Ich sein. Zu Hause sein. Ist eben Ambivalent. Körper Frau. Gedanken, Gefühl. Mann. Phantasie, Identität. Mann.

Aber wie stellst du dir das den vor? Bewerbung-Job- Geld- Kinder-Familie. Wird schwierig sein. Körperveränderung? Ist unnötig – unnötig kompliziert. Sei vernünftig.

Vernünftig frei sein. Mann Sein. Wohlfühlen. Vertraut mir, ich weiß was ich tu. Mit Schutzschild und Rüstung ins Feld der Schlacht. Im endlosen Dauermarathon. Für mich. Ich kämpfe für mich. Stark bin ich.

 

Liebes Publikum, liebe Frau zukünftige Arbeitgeberin, sehr geehrte Damen und Herren, Fitnessstudiokolleginnen, liebe Mutter, lieber Vater. Es ist er nicht sie. Nicht Frau. Sondern Herr. Karu und nicht Katrin. Nicht Mann oder Frau. Kein entweder oder im binären System. Hier steh ich. Mixe er und Vagina. Stehe sozusagen Dazwischen. Ich bin Karu. Der Karu.

 

Und im Flug ohne Grenzen lass ich mich im Sonnenschein fallen. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s